Erklärte Casinospiele

Hast du endlich entschieden, dass Glücksspiel in Vegas eine Sache ist, die du selbst ausprobieren musst? Das, mein Freund, ist eine ziemlich gute Entscheidung, solange du nicht planst, dort dein ganzes Leben lang zu bleiben.

Wenn Sie ein Anfänger-Spieler sind, sollten Sie sich mit dem Angebot der Casinos vertraut machen. Auf diese Weise wäre dein erstes Mal höchstens eine Gewinnerfahrung und zumindest eine unterhaltsame Zeit für dich und deine Freunde.

Die Anzahl der Haupthausspiele: 8

Die am häufigsten platzierten Spiele in allen Casinos sind jedoch diese fünf: Craps, Punto Banco, Casino Stud Poker, Blackjack und Roulette.

Das Roulette wird von der Mehrheit der Casinos untergebracht und es gibt drei Varianten: Französisch, Britisch und Amerikanisch. Beim Roulette spielen müssen Sie vorhersagen, wo eine weiße Kugel nach dem Drehen des Rades landen wird. Es gibt zwei Räder, eine Außenfelge und das Karussell innen. Der Ball dreht sich außerhalb des Karussells, springt aber von ihm ab und ruht schließlich auf einem nummerierten Schlitz in der Felge. Auf dem Tisch, auf dem das Roulette platziert wird, befinden sich Kästen mit Zahlen, die den Zahlen auf dem Rad (0-36) entsprechen.

Wenn Sie davon träumen, ein erfahrener Tischspieler zu werden, können Sie den Blackjack spielen, der durch das Lesen der damit verbundenen Literatur gelernt werden kann. Sie können das Haus in diesem Spiel wirklich schlagen, solange Sie nach den Regeln spielen, die ein degenerierter Spieler vor einigen Monaten mühsam aufgeschrieben hat.
Das Grundspiel von Blackjack ist also:

1. Du machst eine Wette.
2. Sie erhalten zwei offene Karten, und der Dealer bekommt nur eine.
3. Das Ziel ist, dass Sie das Haus auf 21 schlagen, indem Sie die Werte Ihrer Karten addieren. Du kannst nach mehr Karten fragen, wenn du denkst, dass du den Wert deiner Karten noch erhöhen kannst, ohne über 21 zu gehen.
4. Wenn Sie über 21 Jahre alt werden, verlieren Sie.
5. Wenn das Haus einen niedrigeren Wert als Ihre Karten erhält, gewinnen Sie.
6. Das Haus hört mit 17 Jahren auf, Karten zu ziehen.
7. Ein “Blackjack” ist, wenn Sie eine Bildkarte oder ein Zehn und ein Ass erhalten.

 

In diesem Link: 5 € einzahlen 25 € bonus, erfahren Sie mehr über dieses Angebot.

 

Casino Stud Poker ist ein weiteres Geschicklichkeitsspiel, das Sie vielleicht ausprobieren möchten. Sie erhalten fünf verdeckte Karten und der Dealer erhält ebenfalls fünf, aber mit einer offenen Karte. Die Einsätze beginnen, bevor Sie Ihre Karten bekommen, und dann können Sie Ihren Einsatz erhöhen, sobald der Dealer sein Blatt bekommt. Der Gewinner ist natürlich der Spieler (oder der Dealer), der das beste Pokerblatt erhält.

Punto Banco kann mit Baccarat verwechselt werden, aber es gibt subtile Unterschiede. Spieler und Bankier erhalten zwei Karten aus einem Sechs-Deck-Schuh. Sie müssen nur Ihren Kartenwert mit dem des Bankiers vergleichen; es wird nur die letzte Ziffer der Summe berücksichtigt. Sie gewinnen, indem Sie Ihren Einsatz auf die höheren Karten (Ihre oder die Bank) setzen oder auf “gleiche” oder unentschiedene Beträge setzen.

Craps, oder in voller Höhe, Bank Craps, ist wahrscheinlich das aufregendste Spiel, das es im Casino gibt. Sie werden sich nie verirren, wenn Sie den Craps-Tisch finden, da er am lautesten ist. Sie müssen den Wurf der Würfel vorhersagen und setzen. Du gewinnst, wenn du deinen Wunsch bekommst.

Es gibt Tonnen von Literatur zu jedem der hier diskutierten Spiele. Für weitere Informationen, starten Sie das Surfen im Netz für Casino-Spiele Erklärungen.