STARTEN AM MAC

Allgemein:

Eine Maus wird benötigt, da man für das Menü die rechte Maustaste braucht.

Der Startvorgang. Wie funktioniert das?

Vorweg gleich: merken Sie sich die Alt-Taste. Wenn man sie beim Tarten gedrückt hält, kann man das Startmedium auswählen.

Schieben Sie also die CD in das CD Laufwerk und schalten Sie den Computer ein. Drücken Sie dann gleich die Alt-Taste, damit Sie die CD als Startmedium angeben können. Oftmals wird sie als “Windows” beschrieben, lassen Sie sich davon nicht beirren :).

Von hier an, funktioniert alles wie bei der Anwendung auf anderen Geräten. Referenz finden Sie hir.

Den Computer ausschalten:

Das machen Sie mit dem Schalter links unten am Bildschirm.
Nach dem Ausschalten wird die CD automatisch ausgeworfen.

Wieder das MAC OS starten:

Eigentlich sollte beim Neustart, nach dem Entfernen der CD das MAC OS wieder starten. Haben Sie den Startvorgang von JUXlala erreicht, indem Sie das Startvolume im MAC System umgestellt haben (Systemeinstellungen, Startvolume), kann es sein, dass Sie beim Starten wieder die ALT-Taste drücken müssen, um ein Startmedium auszuwählen. Machen Sie das dann so.